Logo

Kongress christlicher Führungskräfte

Das rechte Maß finden.
Führen und Wirtschaften in Spannungsfeldern

2.-4. Mai 2019
Stift Göttweig

Für Gruppenanmeldungen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: anmeldung@wertevollfuehren.at

Zur Person


Rechnungsadresse

Mitgliedschaft

Ich bin bereits Mitglied. (Teilnahmebeitrag Kongress EUR 245,-)Ich möchte gleichzeitig mit der Kongressanmeldung die Mitgliedschaft beim Forum christlicher Führungskräfte zum jährlichen Forums-Mitgliedsbeitrag in der Höhe von € 75,- beantragen. (Teilnahmebeitrag Kongress: EUR 245,- zzgl. Mitgliedsgebühr nach Aufnahme EUR 75,-)Nein, ich möchte kein Mitglied werden (Teilnahmebeitrag Kongress EUR 350,-)

Workshopauswahl

Am Freitagnachmittag werden acht Workshops jeweils zweimal angeboten. Bitte wählen Sie für den ersten Durchgang (14:00-15:30 Uhr) und für den zweiten Durchgang (16:00-17:30 Uhr) je einen Workshop aus, an dem Sie teilnehmen möchten.

Ich besuche keinen WorkshopPeter Böhler, 14:00 Uhr
Management in einer maßlosen Welt – Wie zukunftsfähiger Leadership die Kapitalflüsse lenkt.
Dorothee Bürgi, 14:00 Uhr
Gewissen - Das Gespür für das Richtige. Impulse und Anleitung zur Gewissenserforschung in der Leadership., AUSGEBUCHT
Br. Thomas Dienberg OFMCap, 14:00 Uhr
Empathie und Souveränität. Maßstäbe für Führungskräfte ?!, AUSGEBUCHT
Johannes Kopf, 14:00 Uhr
Sozialpolitik zwischen Spardruck und Gerechtigkeit, AUSGEBUCHT
Uwe Lübbermann, 14:00 Uhr
Decision Making und Partizipation. Prozesse zur Entwicklung von gemeinsamen Maßstäben in der Unternehmensführung.
Fred Luks, 14:00 Uhr
Das rechte Maß der Nachhaltigkeit. Zwischen "grünem Wachstum" und Suffizienz.
Sr. Beatrix Mayrhofer, 14:00 Uhr
Maßhalten. Impulse für Führungskräfte aus der Lebensweise von Ordensleuten.
Alexander Bodmann, 14:00 Uhr
Führen in Spannungsfeldern der Wirtschaft und Sozialwirtschaft., AUSGEBUCHT
Ich besuche keinen WorkshopPeter Böhler, 16:00 Uhr
Management in einer maßlosen Welt – Wie zukunftsfähiger Leadership die Kapitalflüsse lenkt.
Dorothee Bürgi, 16:00 Uhr
Gewissen - Das Gespür für das Richtige. Impulse und Anleitung zur Gewissenserforschung in der Leadership., AUSGEBUCHT
Br. Thomas Dienberg OFMCap, 16:00 Uhr
Empathie und Souveränität. Maßstäbe für Führungskräfte?!, AUSGEBUCHT
Johannes Kopf, 16:00 Uhr
Sozialpolitik zwischen Spardruck und Gerechtigkeit
Uwe Lübbermann, 16:00 Uhr
Decision Making und Partizipation. Prozesse zur Entwicklung von gemeinsamen Maßstäben in der Unternehmensführung.
Fred Luks, 16:00 Uhr
Das rechte Maß der Nachhaltigkeit. Zwischen "grünem Wachstum" und Suffizienz.
Sr. Beatrix Mayrhofer, 16:00 Uhr
Maßhalten. Impulse für Führungskräfte aus der Lebensweise von Ordensleuten.
Alexander Bodmann, 16:00 Uhr
Führen in Spannungsfeldern von Wirtschaft und Sozialwirtschaft

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsort: Benediktinerabtei, A-3511 Stift Göttweig

Termin: 2.-4. Mai 2019

Stornobedingungen: Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie sich hiermit verbindlich anmelden. Anmeldungen können bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos storniert werden. Bei einem späteren Rücktritt bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornogebühr von 50% des Teilnahmebeitrags einbehalten. Bei späterer Abmeldung besteht kein Anspruch auf Refundierung, es sei denn Sie vermitteln eine/n Ersatzteilnehmer/in. Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt

Zahlung: Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt

Ich akzeptiere die Storno- und Zahlungsbedingungen.